• Kundenlogin
    • Benutzername
    • Passwort


Microneedlingbehandlungen

Durch das Microneedling wird die Haut praller und straffer. Pigmentpflecke, vergrößerte Poren und Fältchen werden beseitigt und vorgebeugt. Die Haut wird sozusagen neu hergestellt und heilt von innen heraus und der Effekt wirkt noch unglaublich lange nach. Diese Form der Behandlung eignet sich auch perfekt um Giftstoffe aus dem Gewebe abzutransportieren. 6 bis 8 Wochen nach der Behandlung setzt als Spätfolge die Neubildung von Collagenfasern und Elastin, sowie Hyaloronsäure ein. Aber bereits nach einigen Tagen sieht man schon eine Veränderung der Haut. Die Haut ist praller, ebenmäßiger, wunderbar durchblutet und feinporiger.

Collagenfasern und Elastin sind Eiweiße die der Körper produziert und diese sind für pralle, elastische und jugendliche Haut verantwortlich. Da das Microneedling natürliche Regenerationsprozesse aktiviert, wirkt die Behandlung lange nach. Diese positive Veränderung reicht nach einer Behandlungskur von 3 bis 5 Anwendungen für ca. zwei Jahre. Wobei Dermatologen empfehlen, später einmal im Jahr die Behandlung auffrischen zu lassen um den Effekt beizubehalten.

Was geschieht während einer Behandlung? Hier möchte ich einmal ausführlicher darauf eingehen. Jeder Einstich ist eine Mikroverletzung, die die Haut zur Regeneration zwingt. Neue Blutgefäße die für eine stärkere Durchblutung zuständig sind, Kollagen, Elastin und mehr körpereigene Hyaluronsäure, sowie allgemein neue Zellen werden gebildet. Im Gegensatz zu Kollagen ist Elastin elastisch dehnbar, genauer entropieelastisch. Elastin verleiht unserer Haut mehr Elastizität und Spannkraft. Macht unsere Haut also geschmeidig und dehnbar und Kollegen ist ein wesentlicher organischer Bestandteil des Bindegewebes und ist zuständig für die Festigkeit unseres Bindegewebes. Bei jungen Menschen wird beides noch aktiv produziert. Mit zunehmenden Alter schafft der Körper das ohne Hilfe und Unterstützung (Sport, gesunde Ernährung, ausreichend Wasser, Kosmetik, Behandlungen, seelisches Gleichgewicht) nicht mehr. Darum altern wir Menschen eben am Körper, je älter man wird um so sichtbarer ist es. Was ja aber auch ein normaler Prozess ist. Dennoch kann man einiges für das Wohlbefinden und die Erhaltung der Gesundheit und des Hautzustandes tun.

Beim Microneedling werden die Zellen durch die Nadelstiche angeregt und so stimuliert. Am effektivsten ist die Stimulation in der Dermis wo Kollagen, Hyaloronsäure und elastische Fasern gebildet werden. Diese Stimmulation auch Trigger genannt die während der Behandlung geschehen, sowie die Microverletzungen die der Haut dadurch zugefügt werden sind verantwortlich für die neue Hautglätte durch Abtragung alter Hautzellen, für die Elastizität und Widerstandsfähigkeit der Haut, sowie für feine Poren, Minderung und Vorbeugung von Fältchen und Dehnungsstreifen und für einen ebenen, gleichmäßigen Teint und gesunden, praller und schöner wirkender Haut. Bei vorhandenen Narben wird die Narbenoberfläche wieder aufgefüllt und somit sind die Narben kleiner und das Hautbild wieder schöner.

Jeder Einstich beim Mirconeedling bringt des jeweilige gewählte Serums oder Konzentrat in tiefere Hautstrukturen und schleust sie effektiv an der Hautschutzbarriere vorbei und somit in die Dermis - Lederhaut ein. Es sind dabei pro Sekunde über 100 Einstiche. Nach jedem Einstich setzt unmittelbar die Wundheilung ein. Die erste Aufgabe der Haut ist dabei die Verschließung der einzelnen Kanäle und damit auch die Einschließung der eingeschleusten Wirkstoffe. Von diesen Wirkstoffen werden die Hautzellen bei der Regeneration und Teilung zehren.

Die Nadeln dringen in die Haut, in der abgestorbene und verhornte Zellen liegen ein die sich dann auch leichter lösen und ab einer Nadellänge von 0,5 mm bis 1,5 mm wird dann die Dermis - Lederhaut getriggert und somit stimuliert. Hier werden wie schon erwähnt Hyaloronsäure, Kollagen und die elastischen Fasern gebildet, was das Stützgerüst der Haut ausmacht. Dadurch das man beim kosmetischen Microneedling nicht tiefer geht, wird die Basalzellschicht, in der auch die Blutgefäße liegen, nicht verletzt.

Im Anti-Aging Bereich hält der Erfolg der Behandlung in der Regel ca. 2 Jahre an. Eine wesentliche Stärke von Microneedling ist die aktive Verjüngung.

Microneedlingbehandlungen sollte man wenn möglich in den Wintermonaten machen. Und wenn man der Sonne ausgesetzt ist, unbedingt einen Sonnenschutz auftragen. Da die Haut durch die Mikroverletzungen für einige Tage einen Teil des natürlichen Sonnenschutzes verliert, ist die Haut lichtempfindlicher und kann so den Strahlen intensiver ausgesetzt werden.

Microneedlingbehandlung mit Lichttherapie

Sekt, Kaffee oder Tee zum Empfang
Grundbehandlung
Reinigung und Tonisieren der Haut
mechanisches Peeling, Fruchtsäurepeeling oder Enzympeeling - je nach Hauttyp, um die Haut auf das Microneedling vorzubereiten
Augenbrauen faconieren
Behandlung mit dem Dermapen in Verwendung mit Hyaloronsäure, Retinol oder Vitamin C
Maske / Packung
Lichttherapiemaske 20 min
Augenpflege
Abschlusspflege

Diese Behandlung schenkt der Haut eine ultimative Erneuerung und ist in drei Kuranwendungen im Abstand von 10 Tagen zu empfehlen

pro Behandlung 360 CHF
Behandlungsdauer: 120 min

3 x alle 10 Tage in Kuranwendung
900 CHF statt 1080 CHF

Bei Buchung dieses 3 x Arrangement erhalten Sie 1 Fotoshooting (1,5 Stunden) mit Visagistik und 5 bearbeiteten Bildern, digital und entwickelt gratis

Microneedlingbehandlung ohne Lichttherapie

Sekt, Kaffee oder Tee zum Empfang
Grundbehandlung
Reinigung und Tonisieren der Haut
mechanisches Peeling, Fruchtsäurepeeling oder Enzympeeling - je nach Hauttyp, um die Haut auf das Microneedling vorzubereiten
Augenbrauen faconieren
Behandlung mit dem Dermapen in Verwendung mit Hyaloronsäure, Retinol oder Vitamin C
Maske / Packung
Augenpflege
Abschlusspflege

pro Behandlung 240 CHF
Behandlungsdauer: ca. 80 min

3 x alle 10 Tage in Kuranwendung
540 CHF statt 720 CHF

Microneedlingbehandlung mit Lichttherapie und anschließendem Fotoshooting nach Regeneration

Sekt, Kaffee oder Tee zum Empfang
Grundbehandlung
Reinigung und Tonisieren der Haut
mechanisches Peeling, Fruchtsäurepeeling oder Enzympeeling - je nach Hauttyp, um die Haut auf das Microneedling vorzubereiten
Augenbrauen faconieren
Behandlung mit dem Dermapen in Verwendung mit Hyaloronsäure, Retinol oder Vitamin C
Maske / Packung
Lichttherapiemaske 20 min
Augenpflege
Abschlusspflege
Fotoshooting und Visagistik (1,5 Stunden) mit Visagistik und 5 bearbeiteten Bildern, digital und entwickelt

komplettes Paket

600 CHF

Behandlungsdauer: 120 min
Dauer Fotoshooting und Styling: 90 min

Einlösbar nach Wunsch



© 2012 - 2021 · Alle Bildrechte © AK Beaytyphoto · Website © COVI